Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 19 Aug 2016 in Diözese, Pressemitteilungen, Publikationen, Schulen, Slide

Pater Iyad Twal neuer Generaldirektor der Schulen des Lateinischen Patriarchats in Palästina und Israel

Pater Iyad Twal neuer Generaldirektor der Schulen des Lateinischen Patriarchats in Palästina und Israel

 

PRESSEAUSSENDUNG – Der Apostolische Administrator des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem, Seine Exzellenz designierter Erzbischof Pierbattista Pizzaballa verkündete gestern die Entscheidung, Pater Iyad Twal zum Generaldirektor der Schulen des Lateinischen Patriarchats in Palästina und Israel zu ernennen.

Es muss betont werden, dass Pater Iyad davor in der Pfarre von Bizeit, im Seminar des Patriarchats und in den Pfarren von Zababdeh und Beit Sahour gedient hat. Er erwarb ein Doktorat in Theoretischer Philosophie und in Politischer Philosophie. Später wurde er zum Vorstand für Religiöse Studien an der Universität von Bethlehem ernannt und zum Professor für Philosophie an der gleichen Universität.

Das Lateinische Patriarchat – inklusive aller Bischöfe, Priester und Diakone – wünscht Pater Iyad Erfolg in seiner neuen Aufgabe. Wir beten für ihn und entbieten dem Team des Generaldirektorats der Schulen des Lateinischen Patriarchats unsere besten Wünsche für das neue Schuljahr 2016/17.

Lateinisches Patriarchat von Jerusalem

  1. August 2016