Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 7 Okt 2015 in Patriarch, Rede und Interviews FT, Slide

Hirtenbrief Seiner Seligkeit Fouad Twal aus Anlass des Jubiläums der Gnade

Hirtenbrief Seiner Seligkeit Fouad Twal aus Anlass des Jubiläums der Gnade

 

MEDIA OFFICE DES LATEINISCHES PATRIARCHAT VON JERUSALEM- „Christus Antlitz der Gnade des Vaters“: das ist der Titel des Hirtenbriefs von Seiner Seligkeit Fouad Twal, dem Lateinischen Patriarchen von Jerusalem, herausgegeben aus Anlass des Außerordentlichen Jubiläums der Gnade. Dieses Heilige Jahr, beschlossen von Papst Franziskus, wird am 8. Dezember 2015, dem Fest der Unbefleckten Empfängnis, beginnen.

Zu diesem Anlass wird das Heilige Tor, das Tor der Gnade, im Petersdom in Rom geöffnet. Im Heiligen Land wird das Tor der Gnade in der Grabeskirche geöffnet, ein zweites in der Verkündigungsbasilika in Nazareth und ein drittes im Heiligtum Unserer Frau vom Berg in Anjara, Jordanien.

Download (PDF, 809KB)