Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 16 Jul 2013 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Fronleichnam und eine Hochzeit in Gaza

Fronleichnam und eine Hochzeit in Gaza

 DSC03283-1 (1)GAZA – Sonntag, 7. Juli:  gleich zwei Feste in der kleinen Gemeinde von Gaza: Das Fronleichnamsfest  und eine Hochzeit. Zwei leuchtende Perlen in der christlichen Gemeinschaft mitten im Drama des Gaza-Streifens.

Nachdem sie dem orthodoxen Kalender für Ostern gefolgt war,  feierte die Pfarrei der Heiligen Familie in Gaza das Fronleichnamsfest am ersten Sonntag im Juli. Es ist ein sehr wichtiges Fest für die Gemeinde, vor allem deshalb, weil deren Pfarrer, Jorge Hernandez, der Eucharistischen Anbetung immer einen sehr wichtigen Platz gegeben hat, sowohl für sein tägliches einstündiges persönliches Gebet, als auch  für die Gemeindemitglieder. Jeden Sonntag wird eine Stunde vor der Messe das Allerheiligste ausgesetzt. Am Donnerstag Nachmittag dauert die Anbetung sogar drei Stunden. Und die Gemeindemitglieder nehmen dieses Angebot gerne an.

Am Sonntag fand also vor dem Gottesdienst die feierliche Prozession, die die Schwestern von Verbo Incarnato vorbereitet hatten ,mit dem Allerheiligsten im Innenhof der Pfarrei statt. Undenkbar diese Prozession  durch die Straßen der Stadt mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit durchzuführen.

Am Nachmittag dann füllte sich  die Kirche erneut. Diesmal mit den Familien und Freunden von Ramzi und Lina, die ihre Hochzeit feierten. Zwei junge Menschen, die all ihre Kräfte und Hoffnungen für die Zukunft in diese christliche Ehe stecken. Ein ganz besonderes Zeugnis im schwierigen Kontext des Gaza-Streifens, einem Open-Air-Gefängnis wegen der Abriegelung durch Israel. Was wird die Zukunft dieser Familie und ihrer Kinder sein? Pater Jorge erinnerte in Anlehnung an den Heiligen Paulus daran, dass das Wichtigste, Dauerhafteste und Effektivste nur die Liebe sei. Die Liebe zwischen Mann und Frau ist ein Zeichen der Liebe zwischen Christus und der Kirche. Ein großes Mysterium, dass selbst in der kleinen Gemeinde von Gaza mit einem neuen jungen Brautpaar glänzt!

Foto und Artikel von unserem nach Gaza entsandten Korrespondenten Andres Bergamini

DSC03222.JPGDSC03229.JPGDSC03242.JPGDSC03243.JPGDSC03247.JPGDSC03252.JPGDSC03260.JPGDSC03262.JPGDSC03265.JPGDSC03267.JPGDSC03272.JPGDSC03274.JPGDSC03278.JPGDSC03283.JPGDSC03290.JPGDSC03298.JPGDSC03306.JPGDSC03319.JPGDSC03320.JPGDSC03321.JPGDSC03325.JPGDSC03331.JPGDSC03334.JPGDSC03343.JPGDSC03344.JPGDSC03346.JPGDSC03349.JPGDSC03357.JPGDSC03360.JPGDSC03382.JPG