Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 20 Jun 2013 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Pfarrer Issa Shomali, neuer Priester im lateinischen Patriarchat

Pfarrer Issa Shomali, neuer Priester im lateinischen Patriarchat

 

Issa ShomaliBETLEHEM – Am 14. Juni wurde Issa Shomali in der Kirche St. Katharina von Bethlehem  durch Seine Seligkeit Patriarch Fouad Twal zum Priester geweiht. Der junge Priester feierte seine erste Hl. Messe in Beit Sahour, in Gegenwart von Weihbischof William Shomali von Jerusalem.

Die Kirche war voll an diesem Freitag, dem 14. Juni, und man konnte die Freude auf den bewegten Gesichtern erkennen, als Issa Shomali von S.S. Patriarch Fouad Twal die Priesterweihe empfing. Zahlreiche Priester, unter ihnen die Weihbischöfe, und verschiedene Ordensgemeinschaften, sowie viele Gläubige aus der Region waren gekommen, um ihm ihre Verbundenheit und Anteilnahme zu zeigen. Issa Shomali ist das dreizehnte Kind einer großen Familie aus Beit Sahour, und hat sowohl das kleine als auch das große Seminar von Beit Jala besucht. Daher ist er den Christen aus der Umgebung sehr gut bekannt. Der Patriarch ging in seiner Predigt auf die besondere Rolle des Priesters ein, die des „Dieners“, des „Beschützers des Volkes Gottes“, des „Hirten“, und er solle den Gläubigen helfen, einen offenherzigen Dialog zu führen. Anschließend richtete er sich direkt an den neugeweihten Priester mit den Worten: „Du kommst aus der Kirche von Jerusalem, sie ist die Kirche von Golgotha“. Mit diesen gewaltigen Worten ermutigte er ihn, sein Kreuz auf sich zu nehmen, so wie es Jesus getan hat: „Wer mir nachfolgen will, soll sein Kreuz nehmen und mir folgen.“ Aber der Patriarch fügte hinzu, dass Jerusalem nicht weit entfernt sei vom leeren Grab, von der Freude und dem Sieg der Auferstehung. Diese Freude gilt es weiterzugeben, „ohne Angst vor der neuen Verantwortung“.

Der bewegendste Moment während der Messe war die Litanei der Heiligen und die darauffolgende Händeauflegung von allen Dienern Gottes auf den Neuerwählten. In Stille, vor dem Weihegebet, ist die Händeauflegung das Wesen des Sakraments der Priesterweihe, sein sichtbares wesentliches Zeichen. Danach ist Freude ausgebrochen. Nach der Umarmung durch den Patriarchen zündeten die acht Schwestern des neuen Priesters Issa das traditionelle yujuju, wahrhaftige Freudeschreie der Frauen, um ihre Rührung zu zeigen.

Freudeszenen bei der Primiz in Beit Sahour

Der junge Priester Issa durfte in seiner eigenen Heimat am folgenden Tag seine Primiz im Kreise seiner Angehörigen und von Weihbischof Shomali feiern. Er wurde mit viel Jubel vor der Kirche empfangen und von der Menge in die Höhe gehoben und bis zur Kirche getragen, begleitet von Liedern und Fanfaren der Scouts. Es war ein Bild, das an das Volk Gottes erinnerte, als es Christus empfangen hatte. In der Messe betonte Pfarrer Hanna Masa’d, der Pate von Pfarrer Issa, nochmals den Glauben der Hirten, die geglaubt haben und die Frohe Botschaft mit Freude verkündet haben, wozu auch jeder neue Priester berufen ist.

Pfarrer Issa dankte am Ende der Messe allen, die gekommen waren, und besonders seinem Rektor des Seminars, Pfarrer Adib Zoomot, den Rittern vom Hl. Grab, seinen Freunden und seiner Familie. Die Familie Shomali hat in den vergangenen Jahrzehnten der Kirche fünf Priester geschenkt, von denen zwei derzeitig Bischöfe sind (Weihbischof William Shomali und Erzbischof Fernando Shomali aus Concepcion in Chile). Pfarrer Issa wurde im Juni von Patriarch Fouad Twal zum Vikar von Madaba in Jordanien ernannt.

Amelie de La Hougue

DSC_0010.JPGDSC_0015.JPGDSC_0030.JPGDSC_0034.JPGDSC_0035.JPGDSC_0050.JPGDSC_0052.JPGDSC_0053.JPGDSC_0063.JPGDSC_0070.JPGDSC_0075.JPGDSC_0077.JPGDSC_0079.JPGDSC_0089.JPGDSC_0099.JPGDSC_0119.JPGDSC_0128.JPGDSC_0130.JPGDSC_0132.JPGDSC_0134.JPGDSC_0140.JPGDSC_0169.JPGDSC_0178.JPGDSC_0207.JPGDSC_0212.JPGDSC_0223.JPGDSC_0234.JPGDSC_0253.JPGDSC_0289.JPGDSC_0328.JPGDSC_0332.JPGDSC_0341.JPGDSC_0363.JPGDSC_0372.JPGDSC_0400.JPGDSC_0416.JPGDSC_0418.JPGDSC_0431.JPGDSC_0450.JPGDSC_0465.JPGDSC_0495.JPGDSC_0505.JPGDSC_0548.JPGDSC_0554.JPGDSC_0555.JPGDSC_0584.JPGDSC_0589.JPGDSC_0598.JPGDSC_0613.JPGDSC_0647.JPGDSC_0662.JPGDSC_0668.JPGDSC_0683.JPGDSC_0690.JPGDSC_0707.JPGDSC_0722.JPGDSC_0732.JPGDSC_0735.JPGDSC_0758.JPGDSC_0781.JPGDSC_0783.JPGDSC_0789.JPGDSC_0828.JPGDSC_0835.JPGDSC_0910.JPGDSC_0932.JPGDSC_0959.JPGDSC_0970.JPGDSC_0990.JPGDSC_1018.JPGDSC_1021.JPG