Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 21 Mai 2013 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Vorösterliches Konzert in Ramallah

Vorösterliches Konzert in Ramallah

IMG_9722RAMALLAH – Mehr als 700 Personen versammelten sich am Sonntag, den 28. April im Kulturpalast in Ramallah zu einem Konzert, das von den drei Chören von Ramallah, Beit Sahour und Beit Jala in der Vorbereitungszeit auf die Hl. Woche organisiert wurde.

Am Sonntag, den 28. April führten drei Chöre aus Ramallah, Beit Sahour und Beit Jala im Kulturpalast in Ramallah eine musikalische Vigil am Beginn der Heiligen Woche auf. Der Abend wurde gestaltet durch abwechselnden Gesang von Chören und Solisten und Aufführungen der Passion Christi. Im Ganzen gewannen mehr als 60 Sänger und Akteure die Aufmerksamkeit der Zuseher.

Die große Zuhörerschaft bestand vorwiegend aus jungen Leuten und Familien aus der Gegend um Ramallah. Anwesend waren Bischof William Shomali, Weihbischof von Palästina, verschiedene Priester der lateinischen, griechisch-orthodoxen und melkitischen Pfarren von Ramallah. Nabil Shaat, ein Mitglied des palästinensischen Zentralkomitees und ein Repräsentant der Stadtverwaltung von Ramallah waren auch dabei.

Die drei Chöre beschlossen den Abend mit einem Osterlied, das die Auferstehung ankündigt, die in Ramallah und in der gesamten Diözese des Lateinischen Patriarchats (mit Ausnahme von Jerusalem und Bethlehem) am Sonntag dem 5. Mai gemäß dem Julianischen Kalender gefeiert wird.

Amelie de La Hougue

IMG_9664.JPGIMG_9668.JPGIMG_9678.JPGIMG_9682.JPGIMG_9684.JPGIMG_9694.JPGIMG_9705.JPGIMG_9707.JPGIMG_9710.JPGIMG_9722.JPGIMG_9730.JPGIMG_9733.JPGIMG_9737.JPGIMG_9743.JPGIMG_9756.JPGIMG_9764.JPGIMG_9765.JPGIMG_9776.JPGIMG_9785.JPGIMG_9791.JPGIMG_9794.JPGIMG_9798.JPGIMG_9804.JPGIMG_9814.JPGIMG_9819.JPGIMG_9825.JPGIMG_9828.JPGIMG_9832.JPGIMG_9837.JPG