Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 15 Feb 2013 in Kirche

Gemeinsame Verlautbarung der bilateralen Kommission für dauerhafte Arbeit zwischen dem Heiligen Stuhl und Israel

Gemeinsame Verlautbarung der bilateralen Kommission für dauerhafte Arbeit zwischen dem Heiligen Stuhl und Israel

Vatican-accordAm 29. Januar 2013 traf sich erneut die bilaterale Kommission für dauerhafte Arbeit zwischen dem Heiligen Stuhl und Israel, um die Verhandlungen hinsichtlich der ökonomischen und steuerlichen Angelegenheiten der Katholischen Kirche im Heiligen Land weiterzuführen. Wir veröffentlichen hier die gemeinsame Verlautbarung der Kommission.

Gemeinsame Verlautbarung

Die bilaterale Kommission für dauerhafte Arbeit zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Staat Israel hat sich heute, am 29. Januar 2013, in Jerusalem zu einer Plenarsitzung versammelt, um die Verhandlungen gemäß Artikel 10, Absatz 2 des Grundabkommens fortzuführen.

Die Versammlung fand unter dem Vorsitz des stellvertretenden  Außenministers Daniel AYALON und des Untersekretärs für die Beziehungen mit den Staaten Ettore BALESTRERO statt.

Die Delegation des Heiligen Stuhls dankte dem stellvertretenden Außenminister Ayalon für seine Unterstützung bei den Verhandlungen und wünschte ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg.

Die Verhandlungen verliefen in einer intensiven konstruktiven Atmosphäre. Die Kommission hat signifikante Fortschritte erzielt und hofft auf einen baldigen Abschluss des Abkommens.

Die beiden Parteien haben sich auf ihr weiteres Vorgehen geeinigt und das Datum der nächsten Plenarsitzung festgelegt. Diese soll im Juni 2013 im Vatikan stattfinden.

Delegation des Heiligen Stuhls:

Msgr. Ettore BALESTRERO, Under-Secretary of the Holy See for the Relations with States

H.E. Arch. Antonio FRANCO, Apostolic Nuncio, Co-Chairman of the Working Level of the Bilateral Permanent Working Commission

H.E. Arch. Giuseppe LAZZAROTTO, Apostolic Nuncio in Israel

H.E. Bishop Giacinto-Boulos MARCUZZO, Patriarchal Vicar for Israel

Msgr. Maurizio MALVESTITI, Under-Secretary of the Congregation for Oriental Churches

Msgr. Alberto ORTEGA MARTÍN, Official of the Secretariat of State

Msgr. Waldemar Stanislaw SOMMERTAG, Counsellor of the Apostolic Nunciature

Mr. Henry AMOROSO, Principal Legal Adviser

Mr. Samir ABU-NASSAR, C.P.A., Financial Adviser

Archimandrite Maher ABBOUD, Vicar General Greek-Melkite Archeparchy of Akko

Fr. Elias DAW, President of the Tribunal Greek-Melkite Church in Israel

Fr. Pietro FELET S.C.J., Secretary General of the A.O.C.T.S.

Fr. Ibrahim FALTAS O.F.M., Custody of the Holy Land

S. Naomi ZIMMERMANN F.S.E., Secretary

Delegation des Staates Israel:

Mr. Daniel AYALON, Deputy Minister of Foreign Affairs

Mr. Zion EVRONY, Ambassador of the State of Israel to the Holy See

Mr. Ehud KEINAN, Deputy Director General, Legal Division (MFA), Co-Chairman of the Working Level of the Bilateral Permanent Working Commission

Mr. Shmuel BEN SHMUEL, Head of the World Jewish and Inter-Religious Affairs Bureau (MFA)

Mr. Bahij MANSOUR, Director of the Inter-Religious Affairs Department (MFA)

Mr. Moshe GOLAN, Senior Deputy State’s Attorney responsible for Civil Law Matter, Ministry of Justice

Mr. Itai APTER, Department for International Agreements, Ministry of Justice

Ms. Karin DOSERETZ, General International Law Department, Legal Division (MFA)

Mr. Gershon KEDAR, Policy Advisor to the Deputy Minister of Foreign Affairs

Ms. Michal PASOVSKY, Department for International Agreements, Ministry of Justice