Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 18 Jan 2013 in Kirche, Stimme des Heiligen Vaters

Apostolischer Segen für Seine Seligkeit Erzbischof Michel Sabbah

Apostolischer Segen für Seine Seligkeit Erzbischof Michel Sabbah

Michel-Sabbah-Benediction-Pape-209x300Es war der 6. Januar 1988, als der emeritierte Patriarch, Seine Seligkeit Erzbischof Michel Sabbah, durch die Hände von Johannes Paul II  in Rom in der St. Peters-Basilika zum Bischof geweiht wurde. 25 Jahre später, am Donnerstag, den 6. Dezember 2012,  sendet  ihm Papst Benedict XVI seinen Apostolischen Segen anlässlich des Silberjubiläums seiner Bischofsweihe.

Patriarch Erzbischof Fouad Twal, die Weihbischöfe, Priester und Gläubigen der Diözese schließen sich den Glückwünschen des Heiligen Vaters an.

 

 

blason Benoit XVI

  Seiner Seligkeit

 MICHAEL SABBAH,

 Lateinische Patriarch von Jerusalem Emeritus

der das Silberjubiläum seiner Bischofsweihe feiert

Unsere herzlichsten Glückwünsche

 für den mit Weisheit ausgeübten Eifer,

 für die Aufrechterhaltung des spirituellen Wohls der ihm anvertrauten Gläubigen,

für die ausgezeichnete Arbeit für Frieden und Versöhnung

 in unserem geliebten Heiligen Land

und die kompetente Mitarbeit in den verschiedenen Räten des Heiligen Stuhls.

Mit herzlichsten Wünschen erteilen wir  unseren

Apostolischen Segen.

Gegeben im Vatikan am 17. Dezember 2012

Benedikt XVI