Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 1 Dez 2012 in Lokalnachrichten, Politik und Gesellschaft, Pressemitteilungen, Publikationen

Pressemitteilung: Patriarchat/Heiliger Stuhl, eine einheitliche Stimme für Palästina

Pressemitteilung: Patriarchat/Heiliger Stuhl, eine einheitliche Stimme für Palästina

PRESSEMITTEILUNG – Palästina erhielt am Donnerstag, den 29. November 2012 den Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen. Das Lateinische Patriarchat dankt dem Heiligen Stuhl für seine rasche und umfangreiche Stellungnahme zu Gunsten der Abstimmung. Es unterschreibt diese in vollem Umfang, indem es sie auf seiner offiziellen Website veröffentlicht.

Das Lateinische Patriarchat von Jerusalem freut sich ebenfalls für das palästinensische Volk. Es gratuliert ihm für seinen diplomatischen Erfolg. Dieser Schritt markiert einen Wendepunkt für die legitimen Bestrebungen der Palästinenser und ist eine Ermutigung für den Frieden.

Das Patriarchat wünscht ferner dem Präsidenten Mahmoud Abbas zu gratulieren, den es für einen moderaten Mann des Friedens hält.

(Photo d’archives de la visite du Pape au camp d’Aïda en 2009)