Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 4 Jun 2012 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Der Heilige Geist kommt auf Zypern herab

Der Heilige Geist kommt auf Zypern herab

NICOSIA – Am Samstag, den 19. Mai 2012 versammelten sich die Firmlinge der katholischen Pfarreien von Zypern von 9.30 bis 14.00 Uhr im St. Joseph-Kloster in Nikosia für einen Tag des Gebets und der Begegnung.

Die Firmkandidaten aus den verschiedenen Pfarreien konnten auf diese Weise zusammenkommen und sich gegenseitig kennenlernen und dabei die Einheit der katholischen Kirche auf der Insel stärken und sich auf den Empfang des Sakraments der Firmung vorbereiten. Im Verlauf dieses Tages hatte auch jeder die Möglichkeit, das Sakrament der Beichte zu empfangen.

Über den Tag begleiteten sie P. Vito Scagliuso, Sr. Perpetua Loo, Sr. Roly Thomas und P. Evencio Herrera zusammen mit einigen Eltern.

Die Firmlinge studierten, beteten und sangen zusammen und bastelten Namensschilder mit ihrem jeweiligen Namen, versöhnt sich mit dem Herrn, aßen zusammen und freuten sich über die neu geknüpften Kontakte. Insgesamt nahmen 12 Kandidaten aus Limassol, Larnaca und Nikosia an diesem Einkehrtag teil.

Der Herr Jesus Christus war glücklich, die Firmlinge zu sehen, wie sie sich um die Einheit bemühten und die Art und Weise suchten, wie sie Zeugen des Auferstandenen sein können.

Das Sakrament der Firmung wird dieses Jahr in Zypern am 3. Juni mit einer Messe um 9.30 Uhr in der Kirche der Gottesmutter der Gnaden in Larnaca gefeiert, an der alle Gemeinden von Zypern teilnehmen.

Wirklich! Der Heilige Geist kommt auf Zypern herab!

Von unserem Korrespondenten in Zypern