Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 17 Apr 2012 in Diözese im Ausland, Kirche

Bischöfe des Nahen Ostens: Seminar zum Thema Kommunikation im Libanon

Bischöfe des Nahen Ostens: Seminar zum Thema Kommunikation im Libanon

Pope Benedict XVI presides over the last day of the synod of bishops from the Middle East at the Vatican, on October 23, 2010.

Vom 17. bis 20. April wird  ein spezielles Seminar zum Thema Kommunikation für die Bischöfe im Nahen Osten im Libanon stattfinden. Seine Seligkeit Fouad Twal, Lateinischer Patriarch von Jerusalem und seine drei Vikare, Bischof William Shomali für Jerusalem, Bischof Giacinto Boulos-Marcuzzo für Israel und Bischof Maroun Lahham für Jordanien, werden an dieser Konferenz teilnehmen.

Der Päpstliche Rat für die sozialen Kommunikationsmittel hat  in Zusammenarbeit mit der Versammlung der katholischen Patriarchen des Ostens diese Veranstaltung organisiert. “Kommunikation als Instrument der Evangelisierung, des Dialogs und des Friedens im Nahen Osten,” ist das Thema dieser Konferenz.  Das Treffen war nach der Sonderversammlung der Bischofssynode für den Nahen Osten im Vatikan im Oktober 20120 mit Blick auf die bevorstehende Synode zur Neuevangelisierung im Oktober 2012 geplant worden.

 

Das Seminar findet im Konferenzzentrum Bethany Harissa (Unsere Liebe Frau vom Libanon) statt. Ziel dieses Kongresses für die versammelten Bischöfe ist es, sich mit Experten austauschen können, die aktuelle Kommunikations-Situation der Kirche des Nahen Osten zu bewerten und einen geeigneten Plan für die heutige Gesellschaft zu erstellen.

 

Alle Kirchen und Riten im Nahen Osten werden vertreten sein. 80 Teilnehmer werden erwartet, unter ihnen 40 Bischöfe, die an Kommunikationsmitteln interessiert sind, sowie 30 Priester und 10 führende Laien in diesem Sektor. Die Methodik des Seminars basiert auf Mitwirkung und wird entsprechend auf die aktuellen spezifischen kulturellen Herausforderungen eingehen. (Klicken Sie hier für das Programm auf Französisch)

 

Patriarch Fouad Twal, der sich derzeit bei der Sitzung des Großmagisteriums des Ritterordens vom Heiligen Grab in Rom befindet, wird am Mittwoch, den 18. April zu dem Kongress stoßen und am Freitag selbst einen Vortrag mit dem Thema „Kommunikationstraining in Priesterseminaren und theologischen Fakultäten“ halten.

Amélie De La Hougue mit dem Päpstlichen Rat für die sozialen Kommunikationsmittel