Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 27 Feb 2012 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Grabeskirche: Der Rhythmus der Zeremonien während der Fastenzeit

entreecaremestsepulcreDie liturgischen Zeremonien am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Februar eröffneten den Rhythmus der Fastenzeit. In dieser Periode zieht der Patriarch – oder einer seiner Stellvertreter – jeden Samstag in feierlicher Weise in die Grabeskirche ein und leitet dort eine Prozession. Am Sonntag Morgen hingegen feiert er am selben Ort die Messe. Ein kurzer Bericht über den ersten Fastensonntag.

Samstag gegen 13.45 Uhr. Die Prozession bewegt sich vom Lateinischen Patriarchat: Etwa 30 Franziskaner und 15 Seminaristen aus Beit Jala (dem Seminar des Lateinischen Patriarchats) gehen Msgr. Shomali, dem Weihbischof und Lateinischen Patriarchalvikar von Jerusalem voraus. Bei ihrer Ankunft in der Basilika des Heiligen Grabes verehrt der Bischof den Salbungsstein*. Daraufhin wendet sich die Prozession, während das Te Deum gesungen wird, zur Kapelle des Auferstanden Jesus, der Maria Magdalena erscheint. Dort endet auch die Prozession.

Während ihres Zuges durch die Grabeskirche, bleiben die Gläubigen 14 mal stehen, um an den Stationen der Passion unseres Herrn in situ zu verweilen. Zum Abschluss verlässt die Prozession die Grabeskirche und zieht zurück ins Patriarchat.

Am Sonntag wird die Eucharistie am Altar der Maria Magdalena zelebriert. Diesen Sonntag saß Msgr. Bathish, der emeritierte Weihbischof dem Gottesdienst vor. Während der Fastenzeit leitet der Bischof die sonntägliche Eucharistiefeier, ohne jedoch selbst zu zelebrieren, wie es eigentlich vom Zeremoniell der Bischöfe vorgeschrieben ist.

Während dieses feierlichen Gottesdienstes wird einem Priester die Aufgabe anvertraut, zu predigen. Diesen Sonntag erfüllte sie P. Firas Hijazin ofm, der Pfarrer katholischen Pfarrei in Jerusalem. Zu Beginn seiner Predigt drückte er dem Herrn seine Dankbarkeit für die Ankunft Msgr. Lahhams, des neuen Weihbischofs für Jordanien, aus, der am Tag zuvor vom Patriarchen in Amman empfangen wurde.

Für alle Pilger, die an der nächsten Prozession teilnehmen wollen: der nächste Termin ist Samstag um 13.30 Uhr!

Louis-Marie de Linage

* Der Ort an dem der Leib Christi für seine Bestattung vorbereitet wurde

Album Picasa (22 photos)