Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 9 Jan 2012 in Aktuelles aus der Diözese, Diözese

Nazareth: Die Familie Batish feiert den 80. Geburtstag von Bischof Kamal

BathishAm 26. Dezember 2011 wurde Bischof Kamal Hanna Bathish 80 Jahre alt. Am 28. Dezember feierte seine Familie dieses Ereignis mit einem festlichen Abendessen im Restaurant San Gabriele in Nazareth. Seine Schwester Hanneh und sein Bruder Souheil hatten dieses Fest mit ihren Familien organisiert, an dem auch deren 75 Enkel und Urenkel und die Enkel der anderen vier bereits verstorbenen Brüder (Elie, Francis, Jamil & Jamal) teilnahmen; die ganze Familie lebt in Galiläa. Eingeladen waren auch Weihbischof Giacinto Marcuzzo, Patriarchalvikar von Nazareth, mit dem er das Datum der Priesterordination im Jahre 1993 teilt, Herr Nader Sruji, Ingenieur des Patriarchats in Galiläa und einst Mitarbeiter von Weihbischof Kamal.

Das Abendessen wurde durch ein Dutzend kurzer und langer Reden unterbrochen. Man konnte die große Dankbarkeit, tiefe Freude und aufrichtige Zuneigung spüren. Dazu kamen zahlreiche „Mabrouk“ und „Plurimos Annos“.

Weihbischof Marcuzzo hob hervor, wie “gut Bischof Kamal diese 80 Jahre, die ihm der Herr gewährt hat, gelebt hat und wie er es geschafft hat, seine von Gott erhaltenen Gaben mit Intelligenz und unermüdlichem Einsatz im Dienste der Kirche und vor allem des Patriarchats ” Früchte tragen zu lassen”.

Weihbischof Kamal Hanna Bathish wurde am 26. Dezember 1931 in Nazareth geboren. 1943 trat er ins Seminar des Lateinischen Patriarchats in Beit Jala ein, wo er sein Philosophie- und Theologiestudium abschloss. Am 29. Juni 1955 empfing er die Priesterweihe in Nazareth, war als Vikar in Ramallah und Madaba (1958) und als Pfarrer in Shefaamer (1959) tätig. Nach seinem Abschluss in Soziologie in Rom (1963) und einer kurzen Zeit als Lehrer am Seminar in Beit Jala, wurde für eine lange Zeit (1965) Kanzler und General-Administrator (1988) des Patriarchats. Am 3. Juli 1993 wurde er in der Grabeskirche zum Bischof geweiht und zum Vikar für Jerusalem und Palästina ernannt. Er war auch Koordinator des Komitees für das Jubiläums 2000, das sich um die Familienpastorale der Migranten kümmerte. Am 9. Juni 2007 emeritierte er von seinem Amt als Weihbischof.

Korrespondent in Nazareth

Album Picasa (6 photos)